Haus am Schuttberg
  Kontakt | Impressum | Datenschutz     

Aktuelles


Liebe Eltern!

Lichterkette für Vielfalt!
Am Donnerstag, 29.10.2020, 17.00-18.00 Uhr gehen wir für Vielfalt in München gemeinsam auf die Straße.

Mit Kerzen in den Händen bilden Münchnerinnen und Münchner gemeinsam eine Lichterkette von Freimann bis nach Schwabing.

Wo: Heidemannstraße entlang der Bayernkaserne und
Leopoldstraße zwischen Mittlerem Ring und Frankfurter Ring

Veranstalterin: REGSAM (Das Regionale Netzwerk für soziale Arbeit in München)

 

Wir möchten sie, liebe Eltern mit diesem Schreiben über die Aktion informieren und sie motivieren mit zu machen. Sollte es ihnen nicht möglich sein teilzunehmen, bietet ihnen das Team vom Haus am Schuttberg an, die Aufsichtspflicht für ihre Kinder und Jugendlichen am 29.10.2020 im Zeitraum von 16.30 bis 18.30Uhr zu übernehmen. Treffpunkt ist 16.30Uhr am Haus am Schuttberg. Wir gehen gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen zur Leopoldstraße/Ecke Schenkendorfstraße. Dort werden wir bis 18.00Uhr an der Lichterkette teilnehmen. Zurück im Haus am Schuttberg werden wir gegen 18.30Uhr sein. Ab diesem Zeitpunkt endet die Aufsichtspflicht. Bitte füllen sie den unten angefügten Abschnitt aus und lassen ihn uns zukommen, wenn sie das Angebot der Aufsichtspflichtübernahme annehmen möchten.

 


Mein Kind___________________________________________________________

Darf am 29. Oktober 2020 in der Zeit von 16.30 – 18.30Uhr an der Lichterkette für Vielfalt gemeinsam mit den Mitarbeiter*innen vom Haus am Schuttberg teilnehmen. Meine Telefonnummer für Notfälle lautet:________________________________________

Bei meinem Kind ist besonders darauf zu achten, dass________________________________________________________

_________                           _________________________________________

Datum                                                 Unterschrift Erziehungsberechtigte*r

 

Sozialpädagog*in (w, m. d.) gesucht

 

 ab Januar 2021 für eine Elternzeitvertretung

(3/4 Stelle vorerst befristet bis 20.02.2022)

 

zur Unterstützung unseres Teams bei der Umsetzung unserer offenen Angebote auf dem Abenteuerspielplatz

 

Unsere Freizeitstätte hat einen phantasievollen Abenteuerspielplatz und ein attraktives, gut ausgestattetes Haus.

 

Für Ihre fachlich fundierte Arbeit bringen sie folgende Fähigkeiten/Haltungen mit und sind bereit diese weiter zu entwickeln:

 

·       Spaß an der Arbeit mit 6-13-Jährigen

·       Ökologisches Bewusstsein und die Liebe zur Natur

·       Interesse und Motivation für die Planung und Durchführung von Projekten zur Bildung für nachhaltige Entwicklung

·       Interkulturelle Kompetenzen

·       Handwerkliches Interesse und die Bereitschaft zu musisch-kreativen Tätigkeiten

·       Gendergerechtigkeit, Antirassismus

 

Wir bieten Ihnen:

 

·       eine Bezahlung nach TVöD

·       Budget- und Konzeptverantwortung gemeinsam mit eine*r Kolleg*in

·       den Freiraum für eigene Projekte

·       die Arbeit in einem konstruktiven Team

·       Supervision

·       Fortbildung

 

Schriftliche Bewerbung an:

Haus am Schuttberg e.V., Heike Bloom, Belgradstraße 169, 80804 München

info@hausamschuttberg.de



 

Offene Übungsgruppe für Systemische Aufstellungen – und das Feld aller Möglichkeiten

für Alle,  die...

-      systemisches Aufstellen kennenlernen wollen;

-      oder schon zu kennen glauben ;-)

-      Lust haben zu erfahren, „was da so wirkt“ in unseren Beziehungen,

-      oder ein berufliches, familiäres oder emotionales Thema beleuchten möchten

Aufgestellt werden kann jedes Thema, das Dich bewegt.

Die Grundlage meiner/unserer Arbeit in der Gruppe ist der Respekt vor dem Lebendigen – und eine Orientierung auf das, was die eigenen inneren Ressourcen* stärkt und nährt. *(Deine/meine/unsere).

Für Leute mit einer Ausbildung in verwandten Methoden, die ein Übungsfeld suchen, oder sich einmal in Gruppe erfahren wollen:

Eine Co-Moderation ist nach Kennenlernen & Absprache möglich. Bitte Christina kontaktieren.

Mitbringen: eine offene Haltung

Warnhinweis für alte Hasen: Möglicherweise ist alles anders – als erwartet ;-)

& für junge Hasen: kommt wie Ihr seid.

Zeit: am letzten Donnerstag im Monat 

       ab 19:45 Ankommen und Tee trinken, 20.00 Start. 

(Sondertermine / Wochenenden auf Anfrage)  

Wenn du zum ersten mal kommst bzw. keine Emailadresse bei Christiana hinterlegt hast,

melde Dich bitte an, da wir Terminänderungen ggf. kurzfristig per Mail oder Telefon mitteilen.

Kontakt:

Christiana D. Mitschke
Heilpraktikerin & Unternehmerin
0171-9137573
christinamitschke@web.de

    
Der Basar kann coronabedingt leider nicht stattfinden!!!!
Der Damenbekleidungsbasar Herbst 2020
Modische aktuelle Damenbekleidung und Sportbekleidung, sowie Schuhe, Accessoires und Schmuck können gekauft und verkauft werden. Annahme max. 30 Teile. 80% vom Erlös sind Ihr Verdienst. 20% kommen dem Haus am Schuttberg zugute.
Annahme: Samstag   24.10. von 11 bis 15Uhr entfällt
Verkauf: Sonntag    25.10. von 9 bis 13Uhr entfällt
Abholung: Sonntag   25.10. von 17 bis 18Uhr entfällt
Hinweis
Annahme: Alle Artikel müssen mit Zetteln ausgezeichnet sein, auf denen die Artikelbezeichnung, die Größe und der Preis steht. Bitte keine Stecknadeln verwenden. Die Nummern werden bei der Abgabe vergeben.
Abholung: Alle Artikel und das Geld der verkauften Sachen, müssen am Sonntag bis 18Uhr abgeholt werden. Eine Aufbewahrung ist nicht möglich!
Telefonische Auskunft: 919399 (abends), 3007888 (während des Basars)



Offener Kreativtreff für die Generation 60+

Alle die Lust haben mit den Händen was zu machen

Im Sommer jeden Dienstag um 9.30Uhr und in der Winterzeit erst um 10Uhr. Gerne können sie sich im Haus am Schuttberg (3007888) vorher informieren, wie die aktuellen Anfangszeiten sind.
Gemeinsam malen und gestalten mit allen Materialien , die Ihnen einfallen, z.B. Farbe, Textilien, TonVorkenntnisse sind nicht erforderlich. Ein Einstieg ist jederzeit möglich.Ein Grundstock an Material ist vorhanden aber bitte auch eigenes Material mitbringen (soweit vorhanden). Keine Kosten.

 


Rumble in the jungle


Jeden 1. Donnerstag im Monat ab 20Uhr freies gemeinsames Tanzen und Musik machen im Haus am Schuttberg. Jede/r ist willkommen, seine/ihre Musikinstrumente mitzubringen oder einfach nur die Tanzbeine zu schwingen. Getränke und Proviant sind selbst mitzubringen. Mitgebrachte Köstlichkeiten zur Stärkung des Allgemeinwohls sind immer willkommen!


 

 
© 2007-2018 | Letzte Aktualisierung: 23.05.2018